Willkommen!

Auf diesen Seiten gibt es Infos zu Veranstaltungen, Aktionen, unseren tollsten Neuheiten oder einfach zu unserem Sortiment!

Lieblingsbücher

Auf dieser Seite stellen wir unsere Lieblingsbücher vor - von uns gelesen und für ausgezeichnet befunden! 


Ein Garten für den Wal
(von Toon Tellegen)



Der Wal hat Platz - viel Platz, so mitten im Ozean. Doch einen Garten hat er nicht ... und so gibt er seinen Herzenswunsch als Bestellung beim Grashüpfer auf. Er beschreibt ihm in allen Einzelheiten, wie er sich den Garten auf seinem Rücken vorstellt – von der Schuppentüre, die klemmt, bis zur Gartenbank, auf der genau zwei Gäste Platz nehmen können.
Einen Springbrunnen – den hat er allerdings schon!
Bald darauf kommen viele Tiere zu Besuch und bewundern das neue Gartenglück!
Doch der Wal muss lernen, nicht mehr hoch in die Luft zu springen und nicht mehr tief hinabzutauchen. So richtig genießen kann er seinen eigenen Garten nicht.

Ein Wal muss frei sein und so macht er einen beherzten Sprung hoch in die Luft und taucht tief hinab, sodass sich sein Garten im Wasser verteilt.

Ein wunderbares Buch, dass zum Schmunzeln genauso wie zum gemeinsamen Philosophieren über Besitz und Glück einlädt – und dazu mit sehr schönen Bildern illustriert wurde.


Für Kinder ab 5 Jahren bis ins hohe Alter!

(Erschienen im Gerstenberg Verlag, 12,95€)



Der große Schneemann 
Ein Bilderbuch aus dem Iran

(geschrieben von Seyyed Ali Shodjaie 
und illustriert von Elahe Taherian)




Boabab, so heißt der Affenbrotbaum, in dessen 
Schatten die Menschen sich Geschichten erzählen. 
Der Baobab Verlag widmet sich der Herausgabe und Übersetzung 
von Geschichten aus fernen Ländern, so auch einer Geschichte 
des iranischen Autors Seyyed Ali Shodjaie.

In einem fernen Dorf hatte es seit zwei Tagen in dicken Flocken geschneit, die Kinder des Dorfes versammeln sich auf dem Dorfplatz, um den größten Schneemann zu bauen! 

Am nächsten Morgen ist der Schneemann zum Leben erwacht und 
beginnt sogleich, die Dorfbewohner herumzukommandieren - diese befolgen die Befehle und denken gar nicht daran, dass 
ein Schneemann eigentlich nicht herrschen sollte. 

Selbst die Sonne und damit den Frühling vertreibt der 
tyrannische Schneemann zeitweise aus dem Dorf. 
Das persisch-deutsch verfasste Bilderbuch erzählt die 
Parabel des Schneemanns, der nicht schmelzen will 
und weckt zudem den Wunsch, dass hoffentlich 
kein Kind unserer Welt einem Schneemann begegnen muss, 
der solch Kälte verbreitet und sich dabei auch noch beharrlich weigert, zu schmelzen. 

Zum Glück erinnert sich die Sonne an das Dorf...



Erschienen im Baobab Verlag für 15,90€ für Kinder ab 6 Jahren.


Die Schnecke und der Buckelwal 
(Von Axel Scheffler und Julia Donaldson)



Die kleine Schnecke und der Buckelwal wagen gemeinsam eine Reise um die Welt. Gut, dass der Buckelwal der kleinen Schnecke so viele Wunder zeigen kann, aber auch gut, wenn man sich in Gefahren aufeinander verlassen kann. Schließlich ist die Welt gefährlich! Und da ist es schön, wenn man einen Freund dabei hat, der einem aus der Not hilft - auch wenn es nur eine kleine Seeschnecke ist. Ein wunderbares Buch über die Freundschaft und gemeinsame Abenteuer!

Wunderbar illustriert von Axel Scheffler (Der Grüffelo) 
und mit genialen Reimen unterlegt von Julia Donaldson. 

Erschienen im Beltz Verlag als Pappbuch für 8,95€ für Kinder ab 3 Jahren. 


Lindbergh
Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus 
(Von Torben Kuhlmann)



Eine kleine Maus, deren Freunde und Verwandte alle ausgewandert sind - über den großen Teich bis nach Amerika. Die Zeiten in in ihrer Heimatstadt Hamburg werden immer unwirtlicher, es wimmelt vor Katzen und Mausefallen. Und so beschließt sie, dass es an der Zeit ist, auch den Abflug zu machen. Nur wie über das große Wasser gelangen? 
In einer dunklen Nacht kommt ihr der rettende Gedanke und sie beginnt sich eine eigene Flugmaschine zu bauen...


Ein zauberhaftes Bilderbuch mit fantastischen Illustrationen des Autors Torben Kuhlmann. Erschienen im NordSüd Verlag und schon jetzt mit einer ganzen Menge Auszeichnungen geehrt worden. 
Es ist beispielsweise schon Buch des Monats der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendbuchliteratur e.V. geworden, hat den Luchs des Monats der ZEIT und von Radio Bremen bekommen und ist zu einem der "schönsten 25 deutschen Bücher 2014" ausgewählt worden. 

Leseempfehlung aus tiefstem Herzen!

Wer es nicht abwarten kann, einen "Blick" ins Buch zu werfen, kann sich hier einen kleinen Einblick holen...







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen